© team m&m

17. März 2018

Uhrzeit:

11 bis 15 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist erwünscht unter Telefon 0221 / 221-27803 oder über unser Kontaktformular.

Die Kölner Bevölkerung wächst kontinuierlich. Ebenso die Anzahl der beförderten Fahrgäste im öffentlichen Personennahverkehr. Auf diese Entwicklung müssen wir gemeinsam mit den Kölner Verkehrs-Betrieben reagieren. Um die erforderlichen Kapazitäten zu schaffen, soll die Ost-West-Achse zwischen Bensberg und Weiden-West für den Betrieb von Langzügen ertüchtigt und städtebaulich umgestaltet werden. Eine oberirdische Lösung und vier unterschiedlich lange Tunnelvarianten sind vorgeschlagen.

Mit einem Beteiligungsverfahren wollen wir Sie in den Entscheidungsprozess für eine Ausbauvariante mit einbeziehen Hierzu sind von Mitte März bis Ende Juni 2018 mehrere Veranstaltungen und Aktionen geplant.

Den Start des Bürgerbeteiligungsverfahrens bildet das Auftakt Dialog-Forum. Wir laden alle Interessierten ein, sich über die Varianten informieren zu lassen, mit unseren Expertinnen und Experten zu diskutieren und uns Anregungen und Ratschläge zur künftigen Gestaltung der Ost-West-Achse zu geben.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • 11 bis 11:30 Uhr
    Info-Markt an 13 Thementischen
  • 11:30 bis 11:45 Uhr
    Begrüßung durch Andrea Blome, Beigeordnete für Mobilität und Verkehrsinfra­struktur und Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender KVB AG
  • 11:45 bis 12:40 Uhr
    Vorträge zur Verkehrs- und Freiraumplanung Ost-West-Achse und zum Bürgerbeteiligungsprozess
  • 12:45 bis 13:30 Uhr
    Austausch und Diskussion an 13 Thementischen
  • 13:45 bis 14:30 Uhr
    Vorstellung der Ergebnisse im Plenum
  • 14:30 bis 15 Uhr
    Info-Markt an 13 Thementischen

Materialien

Veranstalter
Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-30295
Fax:
0221 / 221-27800
Veranstaltungsort
Historisches Rathaus/Piazzetta
Rathausplatz 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Beschreibung

Beachten Sie bitte, dass der bisherige Haupteingang des Historischen Rathauses am Rathausplatz für Besucherinnen und Besucher mindestens bis 31. Januar 2019 gesperrt sein wird. Grund sind Bauarbeiten für das "MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln". Eine gut sichtbare Beschilderung weist Ihnen den Weg zum vorübergehenden Eingang auf der Rückseite.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Gebärdendolmetscherinnen oder Gebärdendolmetscher helfen Ihnen weiter.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Rathaus)
    Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Stadtbahn-Linien 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linien 106, 132 und 133 (Haltestelle Heumarkt)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 und Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen