vom 15. Februar 2018 bis 02. März 2018

Uhrzeit:

montags, mittwochs und freitags von 7:30 Uhr bis 12 Uhr
dienstags von 9:30 Uhr bis 18 Uhr
donnerstags von 7:30 Uhr bis 16 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung

Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 17. November 2016 zur Erfüllung der städtischen Unterbringungspflicht und zur Vermeidung drohender Obdachlosigkeit die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften auf mehreren Grundstücken im Kölner Stadtgebiet beschlossen. Dazu gehört auch das städtische Grundstück Schlagbaumsweg/Ostmerheimer Straße. Hier hat der Hauptausschuss der Stadt Köln in seiner Sitzung am 5. Dezember 2016 die temporäre Errichtung von mobilen Wohneinheiten für bis zu 400 Personen beschlossen.  

Die zur Errichtung der mobilen Wohneinheiten vorgesehene Fläche liegt überwiegend im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nummer 73479/08, der in diesem Bereich eine öffentliche Grünfläche und eine Fläche für Bahnanlagen für eine Stadtbahntrasse mit Haltestelle festsetzt. Die Festsetzungen stehen der Zulässigkeit von Flüchtlingsunterkünften entgegen. Zur Umsetzung des Beschlusses über die Herstellung von temporären Flüchtlingsunterkünften an diesem Standort für einen Zeitraum länger als drei Jahre ist die Aufhebung des Bebauungsplanes notwendig.

Schriftliche Stellungnahmen können bis einschließlich Freitag, 9. März 2018 an den Bezirksbürgermeister des Stadtbezirkes Mülheim, Herrn Norbert Fuchs, Wiener Platz 2a, 51065 Köln, oder per E-Mail (norbert.fuchs@stadt-koeln.de) gerichtet werden.

 

Veranstalter
Stadtplanungsamt
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-25723
Fax:
0221 / 221-22450
Veranstaltungsort
Bezirksrathaus Mülheim
Wiener Platz 2a
51065 Köln - Mülheim
Telefon:
0221 / 221-0
Fax:
0221 / 221-99412
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 4, 13 und 18 (Haltestelle Mülheim/Wiener Platz)
    Bus-Linien 152, 153, 159, 250, 260 und 434 (Haltestelle Mülheim/Wiener Platz)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen