25. April 2012

Uhrzeit:

20 Uhr

Infos:

Preis: Abendkasse 17 Euro, ermäßigt 13 Euro
Vorverkauf 14 Euro, ermäßigt 10 Euro zuzüglich Gebühren

Anmeldung/Vorverkauf: Reservierung 0221 / 991108-0 oder 0221 / 991108-31
Der Ticketservice 0221 / 2801 oder 01805 / 2801

Politisches und medizinisches Kabarett

Dauer der Behandlung 90 Minuten.

Lüder Wohlenberg ist Arzt und Kabarettist und schafft es auch mit seinem zweiten Soloprogramm "Spontanheilung" gefühlvoll den Bogen zwischen Medizin und Politik zu schlagen. Er nimmt sich für das Publikum, das ihn vertrauensvoll ausgewählt hat, viel Zeit. Viel mehr Zeit, als er als Arzt für seine Patienten hätte aufbringen können.

Was den Zuschauern unter den mehr oder weniger manikürten Nägeln brennt, hat der Medikus bereits sicher diagnostiziert. So spielen in seinem Kabarettprogramm aktuelle Themen eine wichtige Rolle.

Der 2,02 Meter große, ehemalige Halbgott (letzter Programmtitel "2 Meter Halbgott") behält sämtliche Organe unserer Verfassung - vom Herz bis zum Appendix - ständig in seinem diagnostischen Blick. Ihre Werte, auch die Leberwerte, werden laufend von ihm beobachtet und kommentiert.

Im Notfall seziert er auf offener Bühne schnell, präzise und tagesaktuell am Nerv der Zeit. Das alles vollbringt er mit hohem Unterhaltungswert, denn er ist ja Mundwerker und Akademiker zugleich.

Mit seinem Alter Ego, dem liebenswerten Herrn Raderscheid, ist Wohlenberg aber auch Patient. Profipatient, um genau zu sein, denn er hängt ständig am Tropf und genießt dieses Leben.              

Resultierend aus seiner Erkenntnis, dass nur Krankheit lukrativ ist, bieten sich Raderscheid ungeahnte, ja beinahe unbegrenzte Möglichkeiten in unserem Gesundheitssystem. Er hat verstanden, dass wir alle Anbieter von Symptomen sind. So ist er gerne bereit, sich diese Symptome abkaufen zu lassen, für sein Wohlergehen  und zu unserer Unterhaltung.

Im Medizintalk "Die Ärzte" im ZDF war Wohlenberg stetiger Gast und sorgte für humorvolle und hintersinnige Kommentare. Beim "3sat-Satirefest", bei den "Mitternachtsspitzen" und bei „Ottis Schlachthof" konnte er bereits überzeugen.

94,06 Prozent aller Deutschen halten Lachen für eine gute Medizin und 100 Prozent der Zuschauer dieses Programms bekommen reichlich davon verabreicht.  So ergibt sich ein kurzweiliger, intelligent und witzig gemachter Kleinkunstabend, der viel zu schnell zu Ende ist.

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 9911080
Fax:
0221 / 99110870
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Hörschleifen oder andere Hilfen sind vorhanden.
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 15 und 16 (Haltestelle Ubierring)
    Bus-Linie 106 (Haltestelle Rheinauhafen)
    Bus-Linien 132 und 133 (Haltestelle Severinskirche)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Start

Ziel

Fahrradroute planen
Fahrradroute planen