© DESIGN POST Köln GmbH & Co. KG

vom 07. September 2013 bis 08. September 2013

Uhrzeit:

7. September 2013, 10 bis 17 Uhr
Vortrag:
16 Uhr
8. September 2013, 10 bis 15 Uhr
Vortrag:
11 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Dreigelenkbogenhalle, 1910 bis 1913 als Post-Bahnhofshalle errichtet, steht seit 1988 unter Denkmalschutz. Sie ist ein gelungenes Beispiel für Industriearchitektur. Nach ihrer Sanierung durch das niederländische Architekturbüro OIII 2005 beherbergt das Gebäude die DESIGN POST. Dabei handelt es sich um einen Showroom für internationale Einrichtungsmarken.

Aus Anlass der 100-jährigen Bestehens der Halle präsentiert die DESIGN POST am Tag des offenen Denkmals ein umfangreiches Programm. Es liegt in gedruckter Form in der DESIGN POST aus.

Vorträge

  • 7. September 2013, 16 Uhr
    100 Jahre Dreibogenhalle
  • 8. September 2013, 11 Uhr
    Bau- und konstruktionsgeschichtliche Bedeutung der Paketposthalle in Deutz (mit Übersetzung in Gebärdensprache)

Eine Veranstaltung der DESIGN POST in Kooperation mit Bettina Oesl M.A. und Professor Dr. Walter Buschmann, Rheinische Industriekultur e. V.

Der Treffpunkt befindet sich an der Info-Theke.

Veranstaltungsort
DESIGN POST
Deutz-Mülheimer Straße 22a
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 690650
Fax:
0221 / 69065100
Öffnungszeiten

Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 16 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Hörbehinderte (Gehörlose, Schwerhörige), Gebärdendolmetscherinnen oder Gebärdendolmetscher helfen Ihnen weiter.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Koelnmesse)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen