© Stadt Köln

09. März 2018

Uhrzeit:

14 bis 18 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt ist kostenlos.

Unter dem Motto "100 Jahre Frauenwahlrecht - Machen wir mehr daraus!" feiern wir im Kölner Rathaus. Es gibt einen Markt der Möglichkeiten in der Piazzetta, zwei Ausstellungen und vier parallele Workshops mit je zwei Durchgängen im Spanischen Bau und einem Café im Atrium des Historischen Rathauses mit Twitterecke. Auch für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Workshops: 14 bis 15:30 Uhr und 16 bis 17:30 Uhr

  • Sexualisierte Gewalt geht alle an!
    Inputvortrag und Leitung: Susan Bagdach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Geschäftsführerin Holla e. V. 
  • Let's talk about money!
    Vortrag und Leitung: Pia Bräuning, IG Metall Vorstand, Ressort Frauen- und Gleichstellungspolitik 
  • Geschlecht – Macht – Staat?
    Vortrag und Leitung: Dr. Gundula Ludwig, Universität Wien, Forschungsschwerpunkt: Politische Theorie und Feministische Staatstheorie 
  • Papa kann auch stillen!
    Vortrag und Leitung: Stefanie Lohaus, Herausgeberin Missy Magazine, Autorin des Sachbuches "Papa kann auch stillen"

Ausstellungen im Lichthof des Spanischen Baus

  • Kölner Frauengeschichtsverein
    Mit Macht zur Wahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht in Europa. 
  • Gerda Laufenberg
    48 Frauenportraits, die bemerkenswerte Frauen aus Köln und Umgebung zeigen.

Falls Sie eine Kinderbetreuung benötigen, schicken Sie bitte eine Mail mit Angabe des Alters Ihres Kindes bis zum 5. März 2018.

Materialien

Veranstalter
Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-26472
Fax:
0221 / 221-26462
Veranstaltungsort
Historisches Rathaus/Piazzetta
Rathausplatz 2
50667 Köln - Altstadt/Nord
Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag, 8 bis 16 Uhr
Dienstag, 8 bis 18 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr

Beschreibung

Beachten Sie bitte, dass der bisherige Haupteingang des Historischen Rathauses am Rathausplatz für Besucherinnen und Besucher mindestens bis 31. Januar 2019 gesperrt sein wird. Grund sind Bauarbeiten für das "MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln". Eine gut sichtbare Beschilderung weist Ihnen den Weg zum vorübergehenden Eingang auf der Rückseite.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 5 (Haltestelle Rathaus)
    Stadtbahn-Linien 1, 7 und 9 (Haltestelle Heumarkt)
    Stadtbahn-Linien 16 und 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linien 106, 132 und 133 (Haltestelle Heumarkt)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12, S 13 und Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen