© Bernd Alois Zimmermann Gesellschaft e. V.

29. April 2018

Uhrzeit:

Führung: 15 Uhr
Filme: 16 bis 18 Uhr

Infos:

Preis:
Jeweils 6,50 Euro, ermäßigt 4 Euro inklusive Eintritt

15 Uhr

Kuratorenführung durch die Ausstellung "Gert Weigelt. Autopsie in Schwarz/Weiß" mit Thomas Thorausch

16 bis 18 Uhr

Im Fokus: Bernd Alois Zimmermann. Non-Stop-Tanzfilme im Tanzmuseum

Nicht nur beim Kölner Musikfestival "8 Brücken" steht in diesem Jahr das Werk des Komponisten Bernd Alois Zimmermann im Mittelpunkt. Die alljährliche Filmpräsentation im Tanzmuseum am Welttanztag fokussiert das tanzbezogene Schaffen des Komponisten, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Zu sehen ist die Aufzeichnung einer Konzertperformance des Kölner Ensembles uBu aus dem Jahr 2016. Erarbeitet wurde der Konzert- und Tanzabend in Zusammenarbeit mit dem Choreographen Yves Ytier auf der Grundlage von Bernd Alois Zimmermanns "Présence" und Michael Denhoffs "Klaviertrio Nr. 3" im Auftrag der Bernd Alois Zimmermann-Gesellschaft. Ergänzt wird das Filmprogramm durch historische Aufzeichnungen von Balletten zur Musik von Bernd Alois Zimmermann.

Eine Initiative der Freunde der Tanzkunst am Deutschen Tanzarchiv Köln e. V.

Veranstalter
SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln - Neustadt/Nord
Telefon:
0221 / 888950
Fax:
0221 / 88895101
Veranstaltungsort
Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln - Neustadt/Nord
Telefon:
0221 / 88895400
Fax:
0221 / 88895401
Öffnungszeiten

Archiv und Bibliothek:
Dienstag, 10 bis 19 Uhr
Mittwoch und Donnerstag, 10 bis 16 Uhr

Museum und Ausstellungen:
Täglich außer Mittwoch, 14 bis 19 Uhr

Beschreibung

Neben der Bewahrung von Zeugnissen der Tanzkunst widmet sich das Deutsche Tanzarchiv Köln der wissenschaftlichen Aufarbeitung und Präsentation dieser Dokumente in Ausstellungen und Publikationen.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 12 und 15 (Haltestelle Christophstraße/Mediapark)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen