12. Oktober 2017

Uhrzeit:

19 bis 20:30 Uhr

Infos:

Preis:
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung/Vorverkauf:
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

In Europa viel Geld verdienen und dann der Familie im Heimatland helfen – so sieht der Traum Tausender junger Menschen aus, die aus ihren Ländern flüchten und den gefährlichen Weg über das Mittelmeer wählen. In einigen Ländern gehört das Auswandern einfach zur Jugendkultur dazu und prägt das Lebensgefühl ganzer Generationen.

Mirco Keilberth, Nordafrika-Korrespondent für verschiedene deutsche Medien, bereiste mehrmals die Schmugglerrouten in der Sahara und berichtet über seine Recherchen bei Waffen- und Menschenhändlern und über das große Geschäft mit dem Traum von Europa.

Es moderiert Diana Hodali von der Deutschen Welle.

Veranstaltungsort
FORUM Volkshochschule
Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-93579
Fax:
0221 / 221-93583
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16 und 18 (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen