© Rheinisches Bildarchiv Köln

17. September 2017

Uhrzeit:

11 bis 17 Uhr

Infos:

Preis: Eintritt frei

Nach einer erfolgreichen Spielzeit 2016/2017 startet die Oper Köln in die dritte Opernsaison im StaatenHaus. Aus diesem Anlass sind Sie herzlich zum großen Familienfest eingeladen.

Neben klassischen Programmpunkten wie einer Kostümversteigerung und Kinderschminken stehen die Wiederaufnahmen der bislang stets ausverkauften Jazzoper "Die Heinzelmännchen zu Köln" und der mobilen Produktion "Irgendwie anders" für Kinder ab drei Jahren auf dem Programm. Für alle, die die Erfolgsproduktion "Adam Schaf hat Angst" in der Außenspielstätte am Offenbachplatz nicht sehen konnten, wird ein "Best of" des bewegenden Kreisler-Musicals in der Regie von Eike Ecker präsentiert.

Intendantin Birgit Meyer sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Oper erwarten Sie mit Freude!

Veranstaltungsort
Oper Köln im StaatenHaus
Rheinparkweg 1
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-28400
Fax:
0221 / 221-28249
Öffnungszeiten

Kartenkasse in den Opern Passagen:
Montag bis Samstag, 10 bis 19 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Bus-Linie 150 (Haltestelle Im Rheinpark)
    Bus-Linien 250 und 260 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Deutsche Bahn S6, S11, S12, S13, RE und RB (Haltestelle Köln Messe/Deutz)

    Shuttlebus ab 60 Minuten vor und bis 30 Minuten nach der Vorstellung ab Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe (kostenfrei).
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen