© panthermedia.net/Jens Brüggemann

17. September 2017

Uhrzeit:

11 bis 16 Uhr

Infos:

Anmeldung/Vorverkauf:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unter dem Motto "Alles im grünen Bereich" findet erneut eine Verkehrssicherheitsaktion für Freizeitradlerinnen und Freizeitradler statt. Bei dieser Aktion können Sie Ihre Räder technisch überprüfen zu lassen.

Der kostenlose Fahrradcheck gehört zu den Verkehrssicherheitsaktionen des Arbeitskreises "Sicherheit im Straßenverkehr". Mechaniker der Kölner Zweiradwerkstatt 180° nehmen die technische Überprüfung vor. Kleinere Defekte werden sofort im Rheinpark behoben. Wird festgestellt, dass umfangreichere Reparaturen nötig sind, bietet Ihnen die Zweiradwerkstatt an, die Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt in der Werkstatt des Unternehmens vornehmen zu lassen. Bei Vorlage des Prüfbogens aus dem Fahrradcheck, erhalten Sie einen Rabatt von 15 Prozent auf die notwendige Arbeitsleistung.

Bei gutem Wetter erwarten Sie die Fachleute auf Höhe des Spielplatzes neben dem Tanzbrunnen. Bei Regen stehen die Servicezelte im Rheinpark unter der Zoobrücke.

Veranstalter
Amt für Straßen und Verkehrstechnik
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-30295
Fax:
0221 / 221-27800
Veranstaltungsort
Rheinpark
Rheinparkweg
50679 Köln - Deutz
Beschreibung

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1 und 9 (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
    Stadtbahn-Linien 3 und 4 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    Bus-Linien 153 und 156 (Haltestelle Bahnhof Deutz/LANXESS arena)
    S-Bahn Linien S 6, S 11, S 12, S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Bahnhof Deutz/Messe)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen