23. April 2017

Uhrzeit:

11 Uhr

Infos:

Preis: 5 Euro für Erwachsene
3 Euro für Kinder, Schülerinnen und Schüler, Studierende und Inhaberinnen und Inhaber des Köln-Pass

Anmeldung/Vorverkauf: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Zwergwuchs, Polsterbildung, Behaarung oder Knollen – Pflanzen im Gebirge müssen sich einiges einfallen lassen, um unter den oft unwirtlichen Bedingungen gedeihen und schließlich so schön blühen zu können. Annika Horstick vom Führungsservice der Flora erläutert bei ihrem botanischen Spaziergang im so genannten "Alpinum" des Botanischen Gartens die ganz eigene Welt der Gebirgspflanzen. Dabei sind die blühenden Besonderheiten auf den Felsen von weiterer Schönheit umgeben, denn es locken unter anderem auch die Magnolien und Kirschen mit ihrer Blütenpracht.

Treffpunkt ist der Haupteingang des Botanischen Gartens, Alter Stammheimer Weg, Köln-Riehl.

Veranstalter
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln - Deutz
Telefon:
0221 / 221-27607
Fax:
0221 / 221-23867
Veranstaltungsort
Flora und Botanischer Garten
Alter Stammheimer Weg (Haupteingang)
50735 Köln - Riehl
Telefon:
0221 / 560890
Fax:
0221 / 5608926
Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linie 16 (Haltestelle Kinderkrankenhaus)
    Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Zoo/Flora)
    Bus-Linie 140 (Haltestelle Zoo/Flora)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen
Fahrradroute planen