© Engagement Global

vom 15. Januar 2018 bis 21. Januar 2018

Uhrzeit:

Täglich von 12 bis 20 Uhr
Die Abendveranstaltung am 20. Januar beginnt um 18 Uhr

Infos:

Preis: Der Eintritt zur Ausstellung und Abendveranstaltung ist frei

Im September 2017 sind wir von Engagement Global mit dem Titel "Hauptstadt des Fairen Handels" ausgezeichnet worden. In Kooperation mit ököRausch Think Tank präsentieren wir bei der Designveranstaltung "Design/18/12/" vom 15. bis 21. Januar den Preis. Das Off-Event zur Möbelmesse bietet zudem viele interessante Informationen zu unserem Engagement für die nachhaltigen, globalen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. 

Passend zum Designkontext präsentiert der ökoRAUSCH Think Tank die Ausstellung "Design für den Wandel", die ebenfalls aus dem Preisgeld der Auszeichnung von "Engagement Global" gefördert wird.

Hier dreht sich alles darum, wie globale Nachhaltigkeitsziele tatkräftig, partnerschaftlich und kreativ umgesetzt werden können. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht eine Fotodokumentation der Netzwerk- und Workshopreihe "ECO DESIGN FORUM international", die ökoRAUSCH in Kooperation mit uns 2016 in den Partnerstädten Tel Aviv-Yafo und Bethlehem sowie weiteren palästinensischen Städten durchgeführt hat. Unter Beteiligung weiterer Kreativer aus den Kölner Partnerstädten Istanbul und Barcelona gingen sie vor Ort der Frage nach, wie Gestalterinnen und Gestalter den Herausforderungen des Klimawandels trotzen und welche Impulse sie für eine positive Entwicklung des sozialen Miteinanders kreieren.

Des weiteren werden in der gemeinschaftlichen Präsentation die "Klimapartnerschaft" mit den Kölner Partnerstädten Corinto/El Realejo in Nicaragua sowie das Netzwerk "Eine-Welt Stadt Köln" vorgestellt. Verbindendes Element zwischen allen Präsentationen sind die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, die "Sustainable Development Goals". Denn Themen wie Fairer Handel, Umweltschutz oder nachhaltiger Konsum finden sich in den 17 Zielen wieder – und ebenfalls in den Geschichten der Gestalterinnen und Gestalter aus unseren Partnerstädten. Sie entwickeln soziale Ideen und innovative grüne Produkte.

Zur dritten Ausgabe von Design/18/12 ist die gemeinsame Präsentation mit dem ökoRAUSCH Think Tank für Design und Nachhaltigkeit die Station Nummer 6.

Am Samstag, dem 20. Januar findet ab 18 Uhr eine Abendveranstaltung statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen.

Ansprechpartnerinnen:

  • Stadt Köln - Büro der Oberbürgermeisterin
    Referat für Internationale Angelegenheiten
    Johanna Pulheim

    Telefon: 0221 / 221 - 21822
    johanna.pulheim@stadt-koeln.de

 

  • ökoRAUSCH Think Tank für Design und Nachhaltigkeit
    c/o bureau gruen
    Dunja Karabaic

    Telefon: 0221 / 579 6076 / 0173 409 5801
    dunja.karabaic@stadt-koeln.de
Veranstaltungsort
Design 18 12
Gottesweg 137
50939 Köln - Klettenberg

Anfahrt

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen