14. September 2017

Uhrzeit:

19 Uhr

Infos:

Preis:
7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro

Die italienische Stadt Ravenna ist bekannt für die prächtigen Mosaiken in ihrer frühchristlichen Basilika. Aber auch Antonionis Film "Die rote Wüste", der in der Landschaft um Ravenna spielt, ist ein wahres Mosaik in den vielfältigen Bezügen, die sich bis heute darin entdecken lassen. Vor allem die autonome, sich allem Naturalismus immer wieder entgegenstellende Farbgestaltung macht diesen Film einzigartig.

Zu seiner Entstehungszeit 1964 war die künstlerische Verwendung der Farbe selbst in der Fotografie noch äußerst umstritten. Erst ein Jahrzehnt später befreiten Fotografen wie der Amerikaner William Eggleston die Farbfotografie aus ihrem Schattendasein.

Mehr als 50 Jahre später beweist die aktuelle Ausstellung, wie inspirierend dieser Film noch heute auf junge Künstler ist. Ich freue mich darauf, in meiner Führung durch die Ausstellung diesen Bezügen nachzuspüren - und vielleicht auch etwas Licht auf Antonioni selbst zurückzuwerfen, dem ich als Filmkritiker mehrfach begegnen durfte.

Daniel Kothenschulte

Veranstalter
SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln - Neustadt/Nord
Telefon:
0221 / 888950
Fax:
0221 / 88895101
Veranstaltungsort
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln - Neustadt/Nord
Telefon:
0221 / 88895300
Fax:
0221 / 88895301
Öffnungszeiten

Täglich außer Mittwoch, 14 bis 19 Uhr

Beschreibung

Die Aktivitäten der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur beziehen sich auf die wissenschaftliche Betreuung der Sammlungsbestände sowie die Durchführung von anschließenden Forschungsprojekten. Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt bildet die Konzeption und Realisation von Ausstellungen, die ein Beitrag zum regionalen, nationalen und internationalen Kunst- und Kulturangebot sind.

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 12 und 15 (Haltestelle Christophstraße/Mediapark)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen