9. und 10. Juni 2018

Nach dem jecken elften Jubiläum der Disc Days Cologne im Jahr 2017 treffen sich auch im Juni 2018 wieder mehr als 500 Flugscheibensport-Fans aus ganz Europa, um die besten Ultimate-Frisbee-Teams des Kontinents zu küren. Wie in den Vorjahren werden auch diesmal jeweils bis zu 16 Frauen- und Männerteams auf den Stadionvorwiesen, auf der Ostkampfbahn und auf der Anlage des ASV Köln werfen, fangen und im Anschluss an spannende Spiele auch gemeinsam feiern.

Nachdem die Siegerteams im Vorjahr aus der Schweiz und Belgien kamen, ist der Ansporn bei den deutschen Teams – insbesondere bei den Gastgebern – natürlich groß, wieder einmal auf das Siegerpodest zu steigen. Immerhin liegt der bis dato letzte Erfolg eines deutschen Teams bereits vier Jahre zurück.

Die Kölner Disc Days werden von der Frisbee-Abteilung des ASV Köln ausgerichtet und gelten in der Szene des Flugscheibensports als eines der größten und bestorganisierten Ultimate-Turniere in ganz Europa. Neben dem sportlichen Programm schätzen die Sportlerinnen und Sportler auch das bunte Rahmenangebot mit einem großen gemeinsamen Essen am Samstagabend.

Weitere Informationen zur Veranstaltung