Bürgerbeteiligung zur Vorbereitung des landschaftsplanerischen Wettbewerbs für den Inneren Grüngürtel

© Stadt Köln

Zwischen den dicht bevölkerten Stadtbezirken Innenstadt, Lindenthal, Ehrenfeld und Nippes ist der fast 100 Jahre alte Innere Grüngürtel die größte Grün- und Erholungsfläche. Er erfüllt damit eine überaus wichtige Funktion für die Lebensqualität in der Stadtmitte und ist eine Verbindung zu anderen Grünbereichen in Köln. Seit seinem Bestehen passte sich sein Aussehen immer wieder den veränderten Bedürfnissen an.

Nun möchten wir in einem Wettbewerb eine langfristige Planung für die weitere Entwicklung und die Erweiterung am Eifelwall erarbeiten lassen.

Weitere Informationen zum Masterplan Innerer Grüngürtel Köln Parkstadt Süd - Ein neues Stadtquartier zwischen Rhein und Universität