Informationen zur Umwandlung der bestehenden Lebenspartnerschaft

© panthermedia.net/govicinity

Der Bundestag hat am 30. Juni 2017 über das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts abgestimmt. Dieses Gesetz wurde vom Bundespräsidenten am 21. Juli 2017 unterzeichnet und ist am 28. Juli 2017 veröffentlicht worden. Damit tritt es zum 1. Oktober 2017 in Kraft.

Wir bieten Paaren die Möglichkeit, die bestehende Lebenspartnerschaft im Standesamt in eine Ehe umzuwandeln.

Bei der Umwandlung handelt es sich um eine Eheschließung. Während normalerweise ab dem Datum der Eheschließung für die Beteiligten Rechte und Pflichten entstehen, bleibt bei der Umwandlung das Datum der Begründung ihrer Lebenspartnerschaft maßgebend.

Bereits jetzt anmelden

Die betroffenen Lebenspartnerinnen und Lebenspartner können die Umwandlung ihrer Lebenspartnerschaft in eine Ehe bereits jetzt beim Standesamt ihres Wohnortes anmelden und gegebenenfalls einen Termin für die Zeit nach Inkrafttreten des Gesetzes vereinbaren.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Nutzen Sie dazu unser gesichertes Kontaktformular und geben Sie Ihren Vor- und Familiennamen sowie Datum und Ort der Begründung Ihrer Lebenspartnerschaft an. Datum und Ort der Begründung tragen Sie bitte im Feld "Anliegen" ein. Wenn Sie zusätzlich Ihre Telefonnummer im Kontaktformular angeben, werden wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontaktformular
Standesamt - Anmeldung Eheschließung