An einem schönen und traditionsreichen Ort in den siebten Himmel starten

In den 20er- und 30er-Jahren war der Butzweilerhof das "Luftkreuz des Westens" und nach Berlin-Tempelhof der bedeutendste Flughafen Westeuropas. Auf der Schwelle zwischen Gründerzeit und Bauhaus entstand der schlichte, dennoch monumentale Bau mit einer repräsentativen Empfangs- und Abfertigungshalle.

© Fotoarchiv Stiftung Butzwerilerhof

Im typisch kölsch geschmückten Trauzimmer, der großen historischen Bibliothek, können Sie sich in Anwesenheit von 10 bis 50 Personen, je nach Wunsch, trauen lassen.

Danach steht Ihnen, ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, sowohl der Lichthof zum Beispiel für einen Sektempfang, als auch die ehemalige Flughafen-Empfangshalle für Ihre Feier mit bis zu 120 Personen zur Verfügung. Genießen Sie die unverwechselbare Atmosphäre dieser historischen Umgebung.

Kontakt

Stiftung Butzweilerhof
Frau Christel Nickel-Mayer
Butzweilerstraße 35-39
50829 Köln

Telefon: 0221 / 593538
Telefax: 0221 / 5952229

Preise: ab 200 Euro
Generell gilt: Die Preise sind so individuell, wie Ihre Bedürfnisse. Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen zum Butzweilerhof
Stadtplan