Veranstaltungen September

1. Kammerkonzert des Gürzenich-Orchesters

Datum 15. September 2012
Uhrzeit 15 Uhr

Beschreibung

Im Zeichen des Chinajahres steht das 1. Kammerkonzert der Saison 2012/2013 des Gürzenich-Orchesters Köln mit Werken von Max Bruch, Chou Wen-Chung, Bright Sheng, György Kurtag, Robert Schumann und Wang Xi-Lin.

Aus dem Programm:

Max Bruch:
Acht Stücke für Klarinette, Viola und Klavier op. 83, in Auszügen

Chou Wen-Chung:
The Willows are new (nach Wang Weis Yang Kuan) für Klavier

Bright Sheng:
Tibetan Dance für Violine, Klarinette und Klavier

György Kurtag:
Hommage à R. Sch. op. 15d für Klarinette (auch große Trommel), Viola und Klavier

Robert Schumann:
Märchenerzählungen op. 132. Vier Stücke für Klarinette (Violine), Viola und Klavier

Wang Xi-Lin:
Quartett op. 41 für Klarinette, Violine, Cello und Klavier

Künstlerinnen und Künstler:

Oliver Schwarz, Klarinette
Alvaro Palmen Violine und Viola
Bonian Tia, Violoncello
Elenora Reznik, Klavier

Konzerteinführung um 14 Uhr

Veranstalter/Veranstaltungsort


Podium der Kölner Philharmonie

Gürzenich-Orchester Köln in der Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln

Telefon: +49 (0)221 / 221-22467
Fax: +49 (0)221 / 221-23800
Internet: www.guerzenich-orchester.de

Kosten


Vorverkauf ab 15. Juni 2012
Preiskategorien: 13 / 7,50 (ermäßigt) Euro zuzüglich Vorverkaufs-Gebühr

Gürzenich-Orchester-Hotline: 0221 / 280 280