Der sprachraum es en Plaatz för zo Liere för Minsche met der ungeschiedlichste Herkunf un Treffpunk för interkulturelle Klaaf.

Der sprachraum woodt em Oktober 2015 eröffnet un weed ihreamplich betreut. Hä es direk nevven der Zentralbibliothek am Josef-Haubrich-Hof zo finge.

Em sprachraum begähne sich vör allem:

  • Flüchlinge, die Deutsch liere wolle
  • ihrenamplich engagierte Lück un Initiative, die dobei ehr Ungerstützung aanbeede wolle

Em sprachraum gitt et:

  • WLAN
  • Deutsch-Liermaterialie
  • Gruppen- un Einzelarbeidsplätz
  • PCs, Laptops, CD-Hürstation etc.

Der sprachraum beed:

  • regelmäßige Veranstaltunge för Deutsch zo liere för lau
  • mer kann sich berode un bei de Aufgabe helfe looße un zosamme schwaade
  • mer es em Rubbedidupp en der Zentralbibliothek nevvenaan

Aktuelles

13. Oktober 2017: sprachraum - Teilhabe durch Engagement - Geflüchtete im Ehrenamt

Adress un Öffnungszigge

© Stadt Köln

Josef-Haubrich-Hof 1a
50676 Kölle

Mondag bes Friedag, 14 bes 18 Uhr
Samsdag, 10 bes 15 Uhr

Regelmäßige Veranstaltunge

Mondag, 17 bes 18 UhrTandem Deutsch
Met enem Sprochpartner zo zweit Deutsch liere: schwaade, schrieve, sich kennenliere
Dinsdag, 16 bes 18 UhrSchrieve em Alldag un em Berof
Hölp beim Schrieve vun Breefe un Bewerbunge
Dinsdag, 18 bes 19:30 UhrDeutsch Dialog
Zosamme lese, schrieve un schwaade
Meddwoch, 17 bes 18 Uhr   Klaafrund
Lück treffe un Deutsch schwaade
Donnersdag, 16 bes 18 UhrFründe treffe
Zosamme Fründe treffe, schwaade, Spill spille, bastele un Deutsch liere
Samsdag, 12 bes 14 UhrOffe Deutschhölp
Deutsch liere, Froge klöre, der Alldag verstonn
sprachraum - Wochenplan zum Download
PDF, 676 kb

Bereechte

Emfählunge för ihrenampliche Deutschlihrer

De Stadtbibliothek hät en Uswahlbibliographie för Deutsch zo liere för Flüchlinge paratgestallt, för ihrenampliche Deutschlihrer bei ehrem Engagement zo ungerstütze.

Sämpliche Materialien fingt Ehr för Aanzoluure em sprachraum un – usser de Spill un Lierkaate - en der Zentralbibliothek för Uszolihne.
Die Datei können Sie per Email an den sprachraum anfordern.

E-Mail an den "sprachraum"

Metmaache?

Mer söke för de Betreuung vum sprachraum luuter ihrenampliche Helfer. Bei de Aufgabe gehüre Uskünf üvver dat, wat em sprachraum un en der Stadtbibliothek aangebodde weed un Hinwiese op ander Stelle, die berode. Och Hölp bei Froge zor deutsche Sproch un bei der Uswahl vun Liermöglichkeite sollen aangebodde weede. Der Ensatz es alle 14 Dag 4 bes 5 Stund.

Freue däte mer uns och üvver Helfer för uns regelmäßige Veranstaltung "Tandem - Deutsch liere zo zweit" am Mondag.

Bundesfreiwelligendeens

För dis Johr han mer ald all Stelle besetz. Mer bedanken uns för Üür Intresse un freuen uns üvver Bewerbunge em Fröhjohr 2018.

Wollt Ehr bei uns Bundesfreiwelligedeens em interkulturelle Bereich leiste?

Mer beeden av Auguss/September 2017 en Ensatzmöglichkeit em Bereich Kultur met Flüchlingsbezog för 12 Mond. Doför söke mer en opgeschlosse un engageete Person unger 25 Johr:

  • einheimische Freiwellige oder
  • Asylberechtigte un
  • Asylbewerber, die en god Chance han hee zo blieve (en Erlaubnis vum Usländeramp, dat mer en Beschäftigung usübe darf, muss vürlige)

För hee die Tätigkeite:

  • Uskünf gevve em sprachraum
  • organisatorische Tätigkeite för der sprachraum üvvernemme (Methelfe beim Erstelle vun de Deensplän, Tuusche vun Material un en Rötsch ander Saache)
  • Methelfe bei interkulturelle Veranstaltunge un Bibliotheksführunge för Integrationskurse/Flüchlinge en der Zentralbibliothek un en de Stadtdeilbibliotheke
  • Erstelle un Aktualiseere vun Informations-Materialie
  • Methelfe beim Enstelle, bei der Bestandsfläg un der Bestandspräsentation em sprachraum un för der interkulturelle Bestand

Kontakdate:

Carolin Köhnen
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln

Telefon: 0221 / 221-23932

E-Mail an den "sprachraum"

Kontak

Stadtbibliothek Köln
Koordination sprachraum

Sarah Dudek, Lektorat
Carolin Köhnen, Sachgebietsleitung 2. Etage

Telefon: 0221 / 221-23932

E-Mail an: sprachraum@stbib-koeln.de